Suche
  • Karl

Website selber bauen VS Marketing Agentur?

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten eine Website selberzubauen. Dabei spielt es keine große Rolle, ob es sich hierbei um eine kleine Website mit nur 1 bis 3 Seiten handelt oder doch um einen ganzen Online

Shop. Richtig? Ehmmm nicht ganz. So einfach, wie es klingt, ist leider nicht. Es gibt viele Dienstleister, die einem diese Aufgabe möglichst leicht machen. Oft läuft es nach einem Baukastensystem und man kann sich eine Website recht leicht zusammenbauen. Hierbei wird jedoch oft vergessen, dass zu einer Website viel mehr gehört als nur etwas Text und Bilder und genau da fängt es schon an.

Die Texte kann man selber schreiben, aber wo bekommt man schöne Bilder mit einer hohen Auflösung her? Wie schaut es mit den Rechten aus? Wie komme ich auf Google?

Erst dann stellt man das Ausmaß der Arbeit fest, die einem bevorsteht. Daher wenden sich viele Unternehmen an eine Marketingagentur. Das Unternehmen kontaktiert die Marketingagentur und bespricht alle vorhanden wünsche, die eine Website erfüllen muss.

Das spart nicht nur Zeit, die man in das Lernen der

Website Strukturierung, Onlinerechte und verschiedene Marketing Methoden investiert, sondern auch den stress und Ärger, wenn die Seite nicht so funktioniert, wie sie soll. Ein weiterer Vorteil einer Marketingagentur ist, dass es sich nicht nur um eine Person handelt, die an einem Projekt arbeitet, sondern ein ganzes Team von Experten. Das Team meistens bestehend aus Fotographen, Designern, Programmieren und Marketing Experten kann an vielen Stellen gleichzeitig arbeiten. So entsteht nur in kurzer Zeit eine Website, die sich auf dem neustens Stand befindet. Wenn man eine Website selber erstellt, fehlen einem oft die Ideen, wie man was auf der Website präsentiert und richtig darstellt.

Es fehlt einfach die Erfahrung und das notwendige Know-how in diesem Bereich. Eine Marketingagentur hat immer den Überblick über die neusten Gesetze und Rechte. Dies kann einem sehr viel Ärger ersparen. Man darf hierbei natürlich nicht vergessen, dass man für den Inhalt der Website haftet. Die meisten Marketing agenturen bieten hierbei ein rund um Paket an, was immer die Rechte und Gesetze auf dem Neusten standhält. Eine Website muss also immer aktuell und auf dem neusten Stand sein. Doch was ist, wenn man einen ganzen online Shop haben möchte. Hierbei ist es schon fast gar nicht möglich, ohne die Unterstützung von Experten zu arbeiten. Der Warenkorb, Kundendaten, Geldtransaktion das sind nur ein paar Punkte, wo keine Fehler auftauchen dürfen.

Leider ist es heutzutage nicht so einfach, die Kunden auf seine Website aufmerksam zu machen. Dafür nutzen Unternehmen Marketingkampagnen wie SEO, SEA oder auch Social Media Kampagnen. Die Kampagnen lassen nicht nur die eigene Website besser in der Suche dastehen, sondern sorgen auch für die notwendige Aufmerksamkeit. Eine Website ohne Besucher ist genau so effektiv wie keine Website.